Burn-out

Unter Burn-out versteht man einen Energiemangel, der bis hin zur völligen Kraftlosigkeit und Lebensunlust gehen kann.  Dieses Ausgebranntsein vollzieht sich in verschieden Stufen, wobei es am Ende für den Betroffenen nicht mehr möglich ist, selbständig aus dem Kreislauf auszusteigen.

 

Wenn man davon ausgeht, dass alles Energie ist und diese nicht verschwinden kann, lässt sich daraus schließen, dass die eigene Energie anderen Person zugeflossen ist. Dies kann zum Beispiel der Chef sein, der Partner oder Familienmitglieder. Für Burn-out Betroffene ist es wichtig, die eigene Verantwortung wieder anzunehmen und dem Umfeld Grenzen zu setzen. Ursächlich für Burn-out sind Glaubensätze wie: "Ich darf doch nicht,...", "Ich muss doch,..." uws. Diese sind im Coaching leicht ausfindig zu machen und in der Tiefe zu neutralisieren. Unter Umständen kann auch Hochsensibilität ein Auslöser sein, da ein Hochsensibler einfach mehr zu verarbeiten hat.

 

Unabhängig von den Glaubenssätzen spielt auch die Ernährung bei diesem Thema eine wichtig Rolle. Energiereiche, frische und naturbelassene Nahrungsmittel bringen schnell die körperliche Kraft wieder zurück.